Stuttgart

Start
Suchvorschläge
Letzte Orte
Nahe Haltestellen
Bitte eingeben

Ziel
Suchvorschläge
Letzte Orte
Stuttgart

Die Landeshauptstadt ist mit mehr als 600.000 Einwohnern nicht nur die größte Stadt in Baden-Württemberg, sondern auch das Herz der Metropolregion Stuttgart, in der insgesamt 5,3 Millionen Einwohner leben. Die wirtschaftliche und politische Bedeutung macht Stuttgart auch zu einer wichtigen Verkehrsdrehscheibe im Südwesten Deutschlands. Sehr gut ausgebaut ist in Stuttgart der öffentliche Personennahverkehr, der sieben S-Bahn- und 15 Stadtbahnlinien sowie 56 Buslinien umfasst. Besonders geschätzt wird von den Stuttgartern und ihren Gästen, dass sie im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart zu einheitlichen Preisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln reisen können. Vier Anbieter wie Flinkster bieten ergänzend ein flächendeckendes Carsharing-Netz, zudem gibt es in Stuttgart mehrere öffentliche Fahrradmietstationen.

Verkehrsmittel

Stuttgart: Aus einem Gestüt wird eine Großstadt

Trotz der auffallenden Ähnlichkeit symbolisiert das Pferd im Stadtwappen Stuttgarts keine Verbindung zum bekannten italienischen Sportwagenhersteller. Vielmehr weist es auf die Wurzeln der Stadt hin, die während der Ungarneinfälle im 10. Jahrhundert als Gestüt gegründet wurde. Heute präsentiert sich Stuttgart als moderne Großstadt, die durch Veranstaltungen und das kulturelle Leben Maßstäbe setzt. So ist das Staatstheater Stuttgart, in dem Oper, Ballett und Schauspiel aufgeführt werden, das weltgrößte Drei-Sparten-Theater. Weit über die Grenzen der Region ist auch das Makal City Theater bekannt, in dem die Kunst der Pantomime gezeigt wird. Zu den herausragenden Museen Stuttgarts gehören die Alte und Neue Staatsgalerie mit Kunst aus dem 14. Jh. bis in die Gegenwart sowie das Landesmuseum, dessen Wurzeln bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen. Heute befindet sich diese Einrichtung im Alten Schloss, einem alten Wasserschloss, das im 16. Jh. zu einem Renaissanceschloss ausgebaut wurde. Einen besonderen Stellenwert im kulturellen Stadtleben nimmt dank acht Orchestern und 19 Chören die Musik ein. Hier gilt das Staatsorchester Stuttgart mit seiner 400jährigen Geschichte als besondere Perle.

Stuttgart auf der Karte
Sehenswürdigkeiten
  • das Mercedes-Benz Museum
  • das Porsche-Museum
  • die Wilhelma (ein zoologisch-botanischer Garten)
  • das Staatstheater Stuttgart
  • die Staatsgalerie Stuttgart (ein Kunstmuseum)
  • der Schloßplatz
  • das Alte Schloss (Landesmuseum Württemberg)
  • das Schloss Solitude
  • das Staatliche Museum für Naturkunde im Schloss Rosenstein
  • das Neues Schloss (mit der Jubiläumssäule)
Wetter Stuttgart
SaSoMoDiMiDoFr

Anreise nach Stuttgart

Autofahrer erreichen Stuttgart über die Autobahn A 8 aus den Fahrtrichtungen München und Karlsruhe sowie über die A 81 aus der Bodensee-Region, Singen, Rottweil, Würzburg und Heilbronn. Darüber hinaus führen vier Bundesstraßen in die baden-württembergische Landeshauptstadt. Der Stuttgarter Hauptbahnhof ist mit Zügen der Deutschen Bahn aus allen Richtungen erreichbar. Ebenso gut ist der Flughafen Stuttgart an das Liniennetz deutscher und internationaler Fluggesellschaften angebunden.

Mit der Bahn nach Stuttgart

Mit dem Zug reisen etwa 240.000 Leute täglich zum Stuttgarter Hbf, der damit einer der meistbesuchten Fernbahnhöfe in Deutschland ist. Zu den wichtigsten Fernverbindungen gehören die ICE-Linien der Bahn aus Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg, Köln und Karlsruhe nach Stuttgart. Im Regionalverkehr können unter anderem Reisende mit einem Zug aus Lindau, Ulm, Pforzheim, Karlsruhe, Tübingen und Schwäbisch Gmünd Stuttgart erreichen. Darüber hinaus ist der Hauptbahnhof der wichtigste Knotenpunkt von S- und Stadtbahn. Bahn-Reisende können also schnell umsteigen. Aktuell wird der Bahnhof im Rahmen des Projekts „Stuttgart 21“ umgebaut.


Stuttgart Hauptbahnhof

Standort des Bahnhofes in Stuttgart
Stuttgart Hauptbahnhof, Bildquelle: Simon Müller
CC BY 2.0

Stuttgart Hbf Arnulf-Klett-Platz 2 70173 Stuttgart

Mit dem Bus nach Stuttgart

So lange die Arbeiten am Projekt "Stuttgart 21" andauern, werden anstelle des Zentralen Omnibusbahnhofes (ZOB) in Stuttgart drei Ersatzbahnhöfe von Fernbussen angefahren. Du solltest dich also vorab vergewissern, ob du für die Fahrt mit dem Fernbus den ZOB Obertürkheim, den ZOB Zuffenhausen oder die Fernbushaltestelle am S-Bahnhof in Vaihingen anfährst. Stuttgart ist direkter Zielbahnhof unter anderem von Fernbus-Unternehmen wie FlixBus, Postbus und DeinBus.de aus Heilbronn, Freiburg, Köln, Berlin, Frankfurt am Main, Augsburg, Konstanz, München, Nürnberg und Saarbrücken.

Flug nach Stuttgart

Etwa zwölf Kilometer südlich der Stadt liegt der Flughafen Stuttgart, an dem pro Jahr etwa zehn Millionen Passagiere abgefertigt werden. Angeflogen wird dieser von zahlreichen deutschen Zielen wie Frankfurt und Hamburg. Flüge sind unter anderem mit Germanwings, Air Berlin, Lufthansa und TUIfly möglich. Die Innenstadt erreichst du nach deinem Flug entweder über die Autobahn A 8 oder über die beiden S-Bahn-Linien S 2 und S 3.



Flughafen Stuttgart

Lage des Flughafens in Stuttgart
Airport Stuttgart Terminals 1-4, Bildquelle: Julian Herzog
CC BY 4.0
Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.