Bern - München

Start
Suchvorschläge
Letzte Orte
Nahe Haltestellen
München

Ziel
Suchvorschläge
Letzte Orte
Bern

Wenn du vorhast, von München nach Bern zu reisen, aber nicht weißt, welche Route du nehmen sollst, bist du hier genau richtig. Ob Bahn, Fernbus oder PKW – wir zeigen dir, welche Verbindung für dich am günstigsten ist. In der Region Oberbayern liegt die 1.408.000 Einwohner große Stadt München. Der Odeonsplatz, der Marienplatz mit dem Neuen Rathaus und das Schloss Nymphenburg zählen zu den schönsten Touristenzielen der Millionenstadt. Bern/Schweiz befindet sich in der Grossregion Espace Mittelland. Das Wahrzeichen der 141.000 Einwohner großen Hauptstadt der Schweiz, der Zeitturm (Zytglogge), ist bei Touristen besonders beliebt. Aber auch das Berner Münster, das Bundeshaus und der Käfigturm sind einen Besuch wert. Die Distanz zwischen den beiden Städten beziffert sich in der Luftlinie auf 337 km. Wenn du eine Reise mit dem Auto bevorzugst, solltest du über die A96 und A1 fahren. So benötigst du ungefähr 4 Std. 33 Min. für die 432 km lange Strecke. Auf dieser Route fallen Mautgebühren an.

Verkehrsmittel

München - Bern mit der Bahn

Zwischen München und Bern gibt es ideale Bahnverbindungen, die du bei deiner Reise nutzen kannst. Du kannst zwischen folgenden Abfahrt-Bahnhöfen wählen: Hauptbahnhof München, Bahnhof Flughafen München Besucherpark oder Bahnhof Flughafen München. Dein Zug trifft am Bahnhof Bern ein. Die Adresse vom Startbahnhof ist Bayerstr. 10a, 80335 München. Parken kannst du am Bahnhofsgebäude, wenn du mit dem Auto da hinfährst. Solltest du den ÖPNV bevorzugen, hast du gute Verbindungen zum Bahnhof. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste können sich am Bahnhof auf die Hilfe des Mobilitätsservices verlassen, vorausgesetzt sie haben sich unter der Nummer 01806 512 512 rechtzeitig angemeldet. Das Servicepersonal der 3-S-Zentrale (Service, Sicherheit und Sauberkeit) kannst du unter der Nummer 089/13081055 kontaktieren. Falls du am Bahnhof noch schnell deine E-Mails oder die Nachrichten checken willst, benutze einfach das kostenlose WLAN.

Bahnhofplatz 10A, 3011 Bern ist die Anschrift deines Ankunftsbahnhofs Bern. Telefonisch erreichst du diesen für weitere Informationen unter der Nummer +41 51 220 2334. Seit 1860 verkehren hier Züge und der Bahnhof ist der zweitgrösste Bahnhof der Schweiz. Etwa 260.000 Passagiere verkehren Tag für Tag über den Bahnhof. In Züge, wie IC, EC, ICE und TGV, kannst du am Bahnhof Bern einsteigen. Viele öffentliche Verkehrsmittel halten am Durchgangsbahnhof, sodass du nach deiner Ankunft einfach weiterfahren kannst: S-Bahn, Bus und Taxi sind die Möglichkeiten, wenn du in der Stadt unterwegs sein willst.


Mit dem Bus von München nach Bern

Solltest du vorhaben, mit dem Fernbus zwischen München und Bern zu reisen, musst du an folgender Haltestelle in den Bus einsteigen: ZOB Hackerbrücke. Ankommen wirst du adann hier: Car Terminal Neufeld. Für ein Busticket muss du hier ungefähr 35 € bei Eurolines bezahlen. Die Reisedauer mit dem Bus beläuft sich auf etwa 9 Std. 55 Min. Rechne mit Umstiegen auf der Route zwischen München und Bern. Ob aktuell Fernbusse auf dieser Strecke fahren, erfährst du mit unserer Suche.

Flüge München - Bern

Mit folgenden Airlines kannst du direkt von München nach Bern sowie von Bern nach München fliegen: Lufthansa und bmi Regional. Du fliegst am Flughafen München (Franz Josef Strauß) ab und kommst am Flughafen Bern-Belp an oder umgekehrt. Der Regionalflugplatz Bern-Belp befindet sich 6 km südöstlich von Bern. Für den billigsten Flug bezahlst du 109 € (Hin- und Rückflug). Rechne mit einer Flugdauer von 55 Min. Mit unserem Streckenplaner kannst du herausfinden, welche Angebote zurzeit zur Verfügung stehen.

Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.