Luxemburg

Start
Suchvorschläge
Letzte Orte
Nahe Haltestellen
Bitte eingeben

Ziel
Suchvorschläge
Letzte Orte
Luxemburg

Mit 115.227 Einwohnern ist Luxemburg die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons. Südlich des Großherzogtums Luxemburg gehört die „Stad Lëtzebuerg“ neben Straßburg und Brüssel zu den zentralen Verwaltungssitzen der Europäischen Union. Somit gehört die Hauptstadt, in der Deutsch, Französisch und Luxemburgisch zu den Amtssprachen zählen, zu den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten des Landes. Neben den 135.000 Berufspendlern, die täglich in die Stadt reisen, kannst auch du von dem ausgezeichneten Verkehrsnetz profitieren. Auf dem Place de la Constitution hält die Statue der „Gëlle Fra“ des Bildhauers Claus Cito ihren Lorbeerkranz gen Himmel. Das 21 Meter hohe Mahnmal der Goldenen Frau gedenkt seit 1923 an die im ersten Weltkrieg gefallenen Soldaten und ist das Wahrzeichen der Stadt.

Verkehrsmittel

Luxemburg – die charmante Stadt im Dreiländereck

Wegen ihrer Lage zwischen Frankreich, Belgien und Deutschland wird die Hauptstadt des Großherzogtums auch als die Stadt „im Herzen Europas“ bezeichnet. Durch den regen wirtschaftlichen und kulturellen Austausch bietet Luxemburg seinen Anwohnern und Besuchern ein vielfältiges Angebot an Sehenswürdigkeiten.

Allein die Museumslandschaft lässt keinerlei Wünsche übrig. Auf dem Gelände der Fort Thüngen kannst du im Musée d'Art Moderne Grand-Duc Jean das Museum für moderne Kunst besuchen. Neben Werken von Cindy Sherman, Bruce Naumann und Sophie Calle kannst du hier auch die Fort Thüngen besichtigen, die als historische Festungsanlage auch das Festungsmuseum beherbergt.

Im Nationalmuseum für Geschichte und Kunst erwartet dich eine weitgefächerte Sammlung aus archäologischen Exponaten, Volkskunst sowie Münzen und Medaillen. Auch Werke alter Meister, wie William Turner, und moderner Künstler, wie Picasso oder Magritte, werden hier gezeigt. Darüber hinaus skizziert das Historische Museum der Stadt Luxemburg die Entwicklung der Stadt seit den ersten Besiedlungen bis ins Jahr 1839 – dem Jahr, in dem Luxemburg seine Unabhängigkeit erlangte.

An der Großherzogin-Charlotte-Brücke, auch „Rout Bréck“ genannt, kannst du das Tal der Alzette überqueren. Die rote Brücke wurde 1965 vom Architekten Egon Jux entworfen und verbindet das Europaviertel mit der Innenstadt. Hier angelangt kannst du am zentralen Platz Place d'Armes entlangschlendern. Die weiträumige Fußgängerzone lädt mit seinen vielen Geschäften, Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Unweit von hier befindet sich auch die Stadtresidenz der luxemburgischen Dynastie. Der sich in der Altstadt befindende Großherzogliche Palast befindet sich aus einem Gebäudeensemble, das zwar bereits in der Renaissance erbaut, aber erst um 1890 zusammengelegt und als Palast genutzt wurde.

Noch mehr Romantik bekommst du an den alten Gemäuern der Burg Lucilinburhuc geboten. Graf Siegfried ließ sie 963 auf dem Plateau des 282 Meter hohen „Bockfelsens“ errichten. Die Burg wurde auf dem Grund römischer Anlagen erbaut und gehört mit ihren Ruinen zu einem beliebten Ausflugsziel.

Aber auch faszinierende Sakralbauten, wie die Kathedrale unserer lieben Frau kannst du hier entdecken. Sie wurde im 17. Jahrhundert im Stil der Spätgotik erbaut, die Stile der Renaissance und des Frühbarock vereint.

Zum Abschluss des Tages kannst du in dem modernen Bau der Philharmonie Luxembourg dem Abendprogramm lauschen, in dem neben dem Signum Quartett auch das London Symphony vertreten sind.

Luxemburg auf der Karte
Sehenswürdigkeiten
  • die Burg Lucilinburhuc
  • der Großherzogliche Palast
  • das Musée d'Art Moderne Grand-Duc Jean
  • das Nationalmuseum für Kunst und Geschichte
  • die Kathedrale unserer lieben Frau
  • das Fort Thüngen
  • der Place d'Armes
  • das Historische Museum der Stadt Luxemburg
  • die Großherzogin-Charlotte-Brücke
  • die Philharmonie Luxembourg
Wetter Luxemburg
SaSoMoDiMiDoFr

Anfahrt nach Luxemburg

Als einer der Verwaltungssitze der Europäischen Union und als wirtschaftliches Zentrum des Herzogtums verfügt Luxemburg über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz, das gerade für Berufspendler von enormer Bedeutung ist. Von Deutschland aus gelangst du über die E 29 nach Luxemburg, die ab dem Autobahnkreuz Bliesheim beginnt und der Strecke der A 1 folgt. So kannst du von Köln aus über die Eifel nach Luxemburg gelangen. Mit der E 421 kannst du von Aachen aus – und mit der E 44 über Gießen, Wetzlar, Koblenz, Wittich und Trier nach Luxemburg fahren.

Mit der Bahn nach Luxemburg

Auch das Schienennetz ist optimal auf den Nah- und Fernverkehr abgestimmt, sodass du vom Bahnhof Luxemburg aus mit dem Regional-Express gute Verbindungen nach Deutschland hast. So kommen hier im Stundentakt Züge aus Trier oder aus Koblenz an. Viele Strecken führen dementsprechend über diese beiden Städte. Solltest du beispielsweise aus Hannover nach Luxemburg reisen, so kannst du mit dem ICE zum Hauptbahnhof Frankfurt am Main fahren, um von dort aus eine Verbindung nach Koblenz zu nehmen. Von hier aus erreicht der Regional-Express in weniger als 2,5 Stunden Luxemburg.


Bahnhof Luxemburg

Standort des Bahnhofes in Luxemburg

4 Rue Joseph Junck, 1839 Luxemburg

Mit dem Bus nach Luxemburg

Je nachdem, wo sich dein Abfahrtsort in Deutschland befindet, kann sich eine Busfahrt nach Luxemburg lohnen. Wenn du also vom Süd-Westen des Landes abfahren möchtest, ist eine Reise mit dem Bus eine günstige Option. Regelmäßige Busverbindungen mit Busgesellschaften, wie Meinfernbus, Flixbus und Postbus, gibt es aus deutschen Großstädten, wie Bonn, Düsseldorf und Karlsruhe. Natürlich kannst du auch aus vielen anderen deutschen Städten mit dem Fernbus nach Luxemburg fahren, jedoch dauert die Fahrt in der Regel etwas länger als mit dem Auto oder mit der Bahn.

Flug nach Luxemburg

Über den Flughafen Luxemburg hast du auch die Möglichkeit, mit dem Flugzeug nach Luxemburg zu gelangen. Fluggesellschaften, wie easyJet und Lufthansa, fliegen im deutschsprachigen Raum Ziele wie Berlin, Hamburg und München aus Luxemburg an. Der Flughafen befindet sich etwa sechs Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, das du aber mit einem Shuttle-Service innerhalb von zwanzig Minuten erreichen kannst.



Flughafen Luxemburg

Lage des Flughafens in Luxemburg
Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.