Lippstadt

Start
Suchvorschläge
Letzte Orte
Nahe Haltestellen
Bitte eingeben

Ziel
Suchvorschläge
Letzte Orte
Lippstadt

Lippstadt mit rund 70.000 Einwohnern ist die größte Stadt des Kreises Soest. Weil Lippstadt zwischen verschiedenen Ballungsräumen und touristischen Zentren des Landes wie dem Münsterland, Paderborn und dem Ruhrgebiet liegt, ist die Stadt bestens an die Verkehrswege in Deutschland angebunden. Besucher, die Lippstadt und Umgebung erkunden wollen, benötigen nicht zwangsläufig ein Fahrzeug, können aber die Angebote von mehreren Carsharing-Anbietern wie Flinkster für Ausflüge und Einkaufsfahrten nutzen.

Verkehrsmittel

Lippstadt - mehr als nur Technik

Während das wirtschaftliche Gesicht der Stadt Lippstadt vor allem durch Technologie geprägt ist, können Besucher noch zahlreiche weitere Facetten entdecken. Beispielsweise verwandelt sich die gesamte Innenstadt während der "Herbstwoche" alljährlich in einen bunten Basar, der bis zu 100.000 Besucher anlockt. Bereits anno 1185 als Planstadt gegründet, ist Lippstadt die älteste planmäßig angelegte Gründungsstadt in Westfalen. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten gehört neben dem Stadtkern die "Große Marienkirche", die in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtet und im ausgehenden 15. Jahrhundert um einen spätgotischen Hallenchor erweitert wurde. Einen Eindruck vom barocken Baustil in der Region erhalten Besucher in den Wasserschlössern Herringhausen und Overhagen. Während Herringhausen im barocken Stil erbaut wurde, entstand Overhagen 1619 auf den Resten einer mittelalterlichen Anlage im Stil der Lipperenaissance. Südlich des Stadtteils Lipperode kann die Ruine der gleichnamigen Wasserburg besichtigt werden. Erhalten blieben bis zum heutigen Zeitpunkt nur Überreste des einstigen Wohnturmes.

Lippstadt auf der Karte
Sehenswürdigkeiten
  • das Heimatmuseum Lippstadt
  • die Große Marienkirche
  • die Kleine Marienkirche (denkmalgeschützte Ruine)
  • die Nicolaikirche
  • das Schloss Overhagen
  • das Schloss Herringhausen
  • das Schloss Schwarzenraben
  • das Stadttheater
Wetter Lippstadt
SaSoMoDiMiDoFr

Anreise nach Lippstadt

Die wichtigste Straßenverbindung für Lippstadt ist die Bundesstraße B 55, die von Norden nach Süden durch Lippstadt zieht. Die Bundesstraße verbindet Rheda-Wiedenbrück mit der Autobahn A 2 (Hannover – Dortmund). Zudem knüpft die B 55 im Süden an die B 1 und die A 44 an, die schnellste Straßenverbindung zwischen Kassel und Dortmund. Innerhalb von Lippstadt ist die B 55 vierspurig und teils ohne Kreuzungen ausgebaut. Stattdessen wurden Auf- und Abfahrten für einen besseren Verkehrsfluss gebaut.

Mit der Bahn nach Lippstadt

Der Bahnhof Lippstadt liegt direkt an der Bahnstrecke zwischen Hamm und Warburg/Westfalen. Deshalb können Bahnreisende die Stadt mit ICE oder IC ohne Umstieg aus den Richtungen Kassel, Düsseldorf, München und Dresden erreichen. Im Regionalverkehr ist der Bahnhof Lippstadt zudem mit dem Zug aus Aachen, Köln, Düsseldorf, Hamm-Münster, Warburg und Kassel zu erreichen. Vom Bustreff am Bahnhof Lippstadt aus starten die fünf Linien des Stadtbusnetzes im 30-Minuten-Takt. Besucher können nach der Fahrt mit der Bahn auch in die sogenannten Regiobusse umsteigen, die Orte des Umlandes mit Lippstadt verbinden.


Bahnhof Lippstadt

Standort des Bahnhofes in Lippstadt
Bahnhof Lippstadt, Bildquelle: Stefan Flöper / Wikimedia Commons
CC BY-SA 3.0

Lippstadt Rixbeckerstr. 2 59555 Lippstadt

Mit dem Bus nach Lippstadt

Lippstadt besitzt keinen eigenen Zentralen Omnibusbahnhof, weil die Stadt nur als Haltepunkt einiger überregionaler Fernbuslinien in den Fahrplänen der Anbieter geführt wird. Beispielsweise können Passagiere auf der Postbuslinie von Bonn via Bielefeld nach Berlin in Lippstadt aussteigen. Weitere Anschlüsse gibt es aus Kassel, Marsberg, Altenbüren und Arnsberg. Wer Lippstadt aus anderen Städten Deutschlands mit dem Bus erreichen möchte, wählt als Zielort für den Fernbus am besten Paderborn. Von dort aus geht es beispielsweise per Mietwagen von Avis oder per Mitfahrzentrale nach Lippstadt weiter.

Flug nach Lippstadt

Der nächstgelegene Flughafen Paderborn/Lippstadt befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Büren zwischen den beiden Städten Paderborn und Lippstadt. Der Airport hat für die Region Ostwestfalen-Lippe regionale Bedeutung. Wenn du per Flug anreist, kannst du bislang nicht direkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins etwa 20 Kilometer entfernte Lippstadt fahren. Du musst einen Umweg über den Hauptbahnhof Paderborn machen, wo du in die Buslinien 460 und S60 nach Lippstadt umsteigen kannst.



Flughafen Paderborn Lippstadt

Lage des Flughafens
Flughafen Paderborn, Bildquelle: Th123
CC BY-SA 3.0
Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.