Herne

Start
Suchvorschläge
Letzte Orte
Nahe Haltestellen
Bitte eingeben

Ziel
Suchvorschläge
Letzte Orte
Herne

Eine Reise nach Herne lohnt sich. Mit etwa 154.000 Einwohnern ist die Stadt, die in der Emscherniederung liegt, die 50. größte Stadt Deutschlands. Aufgrund ihrer Größe spielt Herne eine bedeutende Rolle in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Das Wasserschloss Strünkede ist das Erkennungszeichen der Stadt am geografischen Mittelpunkt des Ruhrgebiets. Herne nahe Bochum hat viel Sehenswertes zu bieten, wie zum Beispiel die Schlosskapelle, das LWL-Museum für Archäologie und die Pfarrkirche St. Bonifatius. Für Reisende ist die Großstadt in Nordrhein-Westfalen gut erreichbar.

Verkehrsmittel

Herne: der Mittelpunkt im Ruhrgebiet

Herne bietet seinen Gästen nicht allein die Cranger Kirmes, das größte Volksfest Nordrhein-Westfalens. Darüber hinaus besitzt die Großstadt viel Sehenswertes. Bei deinem Besuch in Herne solltest du folgende Attraktionen auf keinen Fall verpassen, unter anderem der Kaiser-Wilhelm-Turm.

Herne auf der Karte
Sehenswürdigkeiten
  • die Schlosskapelle
  • das LWL-Museum für Archäologie
  • die Pfarrkirche St. Bonifatius
  • der Kaiser-Wilhelm-Turm
  • die Tage Alter Musik in Herne
  • das Rathaus Herne
Wetter Herne
SaSoMoDiMiDoFr

Anreise nach Herne

Du kannst Herne mit zahlreichen Verkehrsmitteln bereisen. Wir kombinieren die verschiedenen Möglichkeiten miteinander, um dir die besten und günstigsten Wege nach Herne vorzuschlagen. Ein gutes Verkehrsmittel für die Anreise ist meist die Bahn, die Großstadt befindet sich z.B. an der Bahnstrecke Norddeich Mole - Koblenz. An die Autobahnen 40, 42 und 43 und Bundesstraßen 51, 226, 227 und 235 ist die Stadt am geografischen Mittelpunkt des Ruhrgebiets angebunden, so dass du auch problemlos mit dem eigenen PKW anreisen kannst. In der Nähe von Herne befinden sich unter anderem Castrop-Rauxel, Bochum, Gelsenkirchen und Witten. Innerhalb der Stadt und Umgebung kannst du mit einer der mehrere Buslinien fahren. Der Stadtbus fährt in unterschiedlichen Takten und hält unter anderem am Hauptbahnhof Wanne-Eickel. Herne ist mit jeweils einer Linie an die Straßenbahn und die U-Bahn der Stadt Bochum angeschlossen.

Mit der Bahn nach Herne

Für den Personenverkehr hat Herne drei aktive Bahnhöfe. Der Durchgangs- und Rangierbahnhof Wanne-Eickel Hbf (Heinz-Rühmann-Platz 1) ist der bedeutendste. Dieser ist in die Kategorie 3 eingeteilt. Die 239 Bahnhöfe der Kategorie 3 sind meist zentrale Bahnhöfe kleiner bis mittelgroßer Städte mit einem Empfangsgebäude und Einkaufmöglichkeiten. Zug-Reisende können Herne mit verschiedenen Zuggattungen erreichen, unter anderem: eurobahn (ERB) und NordWestBahn (NWB). Ein Service für Reisende mit beschränkter Mobilität steht für barrierefreies Reisen bereit (um Voranmeldung wird gebeten). Zahlreiche Parkmöglichkeiten sind am Bahnhof Wanne-Eickel Hbf verfügbar. Für eine Weiterfahrt ist der Bahnhof auch an den ÖPNV angebunden.


Wanne-Eickel Hauptbahnhof

Standort des Bahnhofes in Herne
Wanne-Eickel Hauptbahnhof, Bildquelle: Markus Schweiss
CC BY-SA 3.0

Wanne-Eickel Hbf Heinz-Rühmann-Platz 1 44649 Herne

Mit dem Bus nach Herne

Fernbusse bringen dich sicher und günstig nach Herne. Aussteigen kannst du an folgenden Haltestellen: ZOB Herne am Konrad-Adenauer-Platz 2 in Herne, ZOB Bochum in der Wittener Straße in Bochum oder Bushaltestelle Recklinghausen Hbf in der Große-Perdekamp-Straße 5 in Recklinghausen. Mit einem Fernbus kannst du generell preiswert und bequem reisen. Beachte nur, dass eine Fahrt mit dem Bus in der Regel länger dauert als zum Beispiel mit der Bahn. Demnach bist du zum Beispiel von Aschaffenburg nach Herne 5 Stunden und 7 Minuten unterwegs. Viele Fernbusse sind heutzutage zwar mit Steckdosen und WLAN-Zugang ausgestattet, wir empfehlen dir trotzdem, immer mit vollem Akku die Reise anzutreten. Für deine Busreise nach Herne solltest du auch Snacks und Getränke einpacken oder du kaufst diese direkt im Bus.

Flug nach Herne

Herne kannst du auch mit einem Flug zum Flughafen Dortmund (DTM) erreichen. Die Stadt befindet sich 18 km Luftlinie vom Flughafen entfernt. Dank der guten Verkehrsanbindung ist der Dortmund Airport 21 für Reisende schnell erreichbar. Der Flughafen wird unter anderem angeflogen von Germanwings (4U) und Lufthansa (LH). Mit dem Auto kannst du über die A 44, B 1, A 40 (in Ost-West-Richtung) und A1 (in Nord-Süd-Richtung) zum Flughafen Dortmund gelangen bzw. Den Flughafen verlassen.



Flughafen Dortmund

Lage des Flughafens
DTM Terminal Inside, Bildquelle: Kai Brinker
CC BY-SA 2.5
Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.