Halle (Saale)

Start
Suchvorschläge
Letzte Orte
Nahe Haltestellen
Bitte eingeben

Ziel
Suchvorschläge
Letzte Orte
Halle (Saale)

Möchtest du Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt erkunden? Eine Reise nach Halle in der Metropolregion Mitteldeutschland an der Saale ist zu empfehlen. Die Bevölkerungszahl der kreisfreien Großstadt unweit von Leipzig beträgt ungefähr 232.000. Die Hauptattraktion von Halle ist der Rote Turm. Weitere Sehenswürdigkeiten der Händelstadt, wie die Marktkirche, das Händel-Haus und die Burg Giebichenstein, sollten sich Reisende ebenso nicht entgehen lassen. Die Verkehrsverbindungen nach Halle (Saale) sind sehr günstig.

Verkehrsmittel

Halle: die Händelstadt mit den 5 Türmen

Halle bietet seinen Besuchern als Universitätsstadt nicht allein viele Freizeitmöglichkeiten. Die kreisfreie Großstadt besitzt viel Sehenswertes. Wenn du die Stadt bereist, empfehlen wir eine Reihe an Attraktionen, darunter der Hallesche Dom.

Halle (Saale) auf der Karte
Sehenswürdigkeiten
  • die Marktkirche
  • das Händel-Haus
  • die Burg Giebichenstein
  • der Hallesche Dom
  • der Wasserturm Nord
  • die Sternwarte Halle
Wetter Halle (Saale)
SaSoMoDiMiDoFr

Anreise nach Halle (Saale)

Du kannst Halle (Saale) mit zahlreichen Verkehrsmitteln bereisen. Wir kombinieren die verschiedenen Möglichkeiten miteinander, um dir die besten und günstigsten Wege nach Halle vorzuschlagen. Ein gutes Verkehrsmittel für die Anreise ist meist die Bahn, die kreisfreie Großstadt befindet sich z.B. an der Bahnstrecke Berlin - München. An die Autobahnen 9, 14, 38, 72 und 143 und Bundesstraßen 2, 6, 80, 87, 91, 100, und 187 ist die Händelstadt angebunden, so dass du auch problemlos mit dem eigenen PKW anreisen kannst. In der Nähe von Halle befinden sich unter anderem Schkeuditz, Delitzsch, Leipzig und Markkleeberg. Innerhalb der Stadt und Umgebung kannst du mit einer der 22 Buslinien fahren. Der Stadtbus fährt überwiegend im 15 bzw. 30 Minuten Takt und hält unter anderem am Marktplatz. Halle (Saale) besitzt ebenso eine Straßenbahn mit 14 Linien.

Mit der Bahn nach Halle (Saale)

In Halle (Saale) gibt es 14 aktive Bahnhöfe für den Personenverkehr. Der Kreuzungsbahnhof Halle (Saale) Hbf (Bahnhofsplatz 1) ist der wichtigste von diesen. Dieser ist der Bahnhofskategorie 2 zugeordnet. 87 Bahnhöfe in Deutschland werden als Kategorie-2-Bahnhöfe bezeichnet. Diese Bahnhöfe liegen an wichtigen Verkehrs-Knotenpunkten und sind somit relevant für Passagiere des Nah- und Fernverkehrs. Halle wird unter anderem von den Zügen Intercity-Express (ICE), Intercity (IC) und Regionalbahn (RB) angefahren. Reisende können von 06:00 - 22:30 Uhr Auskünfte in der DB-Informationen erhalten. Für barrierefreies Reisen kann ein Mobilitätsservice gebucht werden (um Voranmeldung wird gebeten). Genügend Parkmöglichkeiten befinden sich am Bahnhof Halle (Saale) Hbf. Nahe den Ausgängen des Bahnhofs stehen Taxis bereit. Für eine Weiterfahrt kannst du auch den ÖPNV nutzen, an dem der Bahnhof angebunden ist. Im Bahnhof befinden sich Schließfächer für das Reisegepäck.


Halle (Saale) Hauptbahnhof

Standort des Bahnhofes in Halle (Saale)
Halle Saale Hauptbahnhof Nordfassade Kuppelhalle 2012, Bildquelle: Bahntech
CC BY-SA 3.0

Halle (Saale) Hbf Bahnhofsplatz 1 06112 Halle (Saale)

Mit dem Bus nach Halle (Saale)

An der Bushaltestelle ZOB Halle in der Ernst-Kamieth-Straße in Halle hast du die Möglichkeit, auszusteigen, wenn du mit einem Fernbus nach Halle (Saale) fährst. Fernbusse halten unterwegs häufig an mehreren Haltestellen an und geraten auch Mal in einen Stau. So ist eine Busreise nicht unbedingt die schnellste, dafür aber höchstwahrscheinlich die günstige Alternative zur Zugfahrt und zum Flug. Wenn du zum Beispiel eine Reise von Offenburg nach Halle planst, kalkuliere mit ca. 7 Stunden und 57 Minuten Reisezeit. In vielen Fernbussen warten moderne Multimedia-Angebote auf dich. Ob du während der Fahrt Filme gucken, Musik hören oder im Internet surfen willst - für beste Unterhaltung ist gesorgt. Damit du nicht hungrig in Halle (Saale) ankommst, kaufe dir etwas Leckeres zum Naschen an Bord des Fernbusses.

Flug nach Halle (Saale)

Nahe Halle (Saale) liegt der Flughafen am Schkeuditzer Kreuz (LEJ). Von diesem Flughafen befindet sich die Stadt ca. 32 km entfernt (Luftlinie). Diverse Fluggesellschaften fliegen den Flughafen Leipzig/Halle an, darunter Swiss (LX) und TAP Portugal (TP). Der Flughafen ist mit Bahn und/oder Auto gut erreichbar. Nahe des Flughafens befindet sich der Bahnhof Flughafen Leipzig/Halle (Am Flughafenbahnhof, 04435 Schkeuditz). Mit dem Auto kannst du via A 14 und A 9 zum Flughafen gelangen.



Flughafen Leipzig/Halle

Lage des Flughafens
Leipzig-Halle Airport Check-in, Bildquelle: Lumu
CC BY-SA 3.0
Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.