Düsseldorf

Start
Suchvorschläge
Letzte Orte
Nahe Haltestellen
Bitte eingeben

Ziel
Suchvorschläge
Letzte Orte
Düsseldorf

Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf ist mit ihren knapp 600.000 Einwohnern das politische Zentrum im Rheinland und Teil des zentralen europäischen Wirtschaftsraumes. Als Messestadt und Sitz mehrerer börsennotierter Konzerne im größten deutschen Ballungsraum führen zahlreiche europaweit bedeutende Verkehrswege durch Düsseldorf. Einwohner und Gäste der Großstadt finden einen bestens organisierten Öffentlichen Personennahverkehr vor und können auf das Angebot von acht Carsharing-Anbietern wie Flinkster zurückgreifen, wenn sie einmal unabhängig von Fahrplänen mobil sein wollen.

Verkehrsmittel

Düsseldorf: wo die Lebensqualität zu Hause ist

Regelmäßig belegt Düsseldorf in Städterankings wie der "Mercer-Studie 2015" Top-Platzierungen. Gelobt wird vor allem die Lebensqualität. Düsseldorf glänzt mit einem Mix aus starker Wirtschaftskraft, einem herausragenden Bildungsangebot und zahlreichen Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. So gilt Düsseldorf dank der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, seiner abwechslungsreichen Museumslandschaft und der Kunstakademie Düsseldorf als Kunststadt von Weltrang. Deutschlandweit bekannt ist das Düsseldorfer Schauspielhaus. Diese Bühne wurde von Bernhard Pfau im Stil der organischen Moderne, deren Anspruch in einem harmonischen Gesamtbild von Natur und Landschaft besteht, entworfen. Geschichtlich interessierte Gäste besuchen die Dauerausstellung im Stadtmuseum und informieren sich über die Entwicklung der Stadt vom ausgehenden 12. Jahrhundert bis heute. Zu den ältesten Gebäuden im Stadtgebiet gehört die Ruine der Kaiserpfalz im Stadtteil Kaiserswerth. Sie geht auf ein Kloster aus dem frühen 7. Jahrhundert zurück. Zahlreiche herrschaftliche Gebäude mit prachtvollen Gartenanlagen wie die Schlösser Garath und Benrath wurden stilistisch von Barock und Rokoko geprägt. Und was auch immer in Düsseldorf ihre Präferenz ist: Ein Bummel auf der exklusiven Einkaufsstraße Königsallee, kurz Kö, gehört immer dazu.

Düsseldorf auf der Karte
Sehenswürdigkeiten
  • die Königsallee
  • die Rheinuferpromenade
  • der Rheinturm
  • das Schloss Benrath
  • die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
  • die Stiftung Museum Kunstpalast
  • die Gehry-Bauten (Der neue Zollhof)
  • das Schloss Garath
  • die Sankt Lambertus Kirche
  • die Johanneskirche
Wetter Düsseldorf
SaSoMoDiMiDoFr

Anreise nach Düsseldorf

Weil Düsseldorf als Top-Wirtschaftsstandort und Landeshauptstadt mit einer hervorragenden Infrastruktur ausgestattet ist, lässt sich die Stadt aus allen Richtungen mit dem Bus und dem Auto erreichen. So führen mit den Autobahnen A 3, A 44, A 46, A 52, A 57, A 59 und A 524 acht Autobahnen aus allen Richtungen nach Düsseldorf. Nicht minder gut ist die Anreise mit dem Zug: Die Verbindungen der Deutschen Bahn besitzen über 300 Halts pro Tag am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Flugreisende erreichen die City von Düsseldorf von den Terminals aus in deutlich weniger als einer Stunde.

Mit der Bahn nach Düsseldorf

Während die beiden ICE-Fernbahnhöfe Düsseldorf Flughafen und Düsseldorf Hbf eine schnelle Anreise mit der Bahn aus ganz Deutschland gewährleisten, wird der Regionalbahnhof Benrath vorwiegend von Düsseldorf-Besuchern aus dem Ruhrgebiet genutzt. Die Bahnstrecken sind nahtlos mit dem ÖPNV vernetzt. Weil Düsseldorf an den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr angeschlossen ist, gilt sowohl für den Nahverkehr als auch für die Züge der Deutschen Bahn ein einheitliches Tarifgebiet.


Düsseldorf Hauptbahnhof

Standort des Bahnhofes in Düsseldorf
Düsseldorf Hbf, Bildquelle: Wikimedia Commons
CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Hbf Konrad-Adenauer-Platz 14 40210 Düsseldorf

Mit dem Bus nach Düsseldorf

Fährst du mit dem Fernbus nach Düsseldorf, steigst du am Zentralen Omnibusbahnhof in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof aus. Es sind nur wenige Schritte zu den Schnittstellen des öffentlichen Nahverkehrs. Düsseldorf wurde bereits von zahlreichen Fernbus-Gesellschaften wie FlixBus oder Postbus ins Streckennetz aufgenommen. Von einigen Orten, darunter Hamburg, gibt es sogar zwei Busverbindungen pro Tag nach Düsseldorf. Direkt anfahren kannst du Düsseldorf mit einem Bus aus Augsburg, Berlin, Erlangen, Frankfurt am Main, Freiburg, Halle, Hamburg, Leipzig, Mannheim, Mainz, Münster und Osnabrück.

Flug nach Düsseldorf

Von mehr als 180 Destinationen weltweit wird der Airport Düsseldorf angeflogen, darunter auch von Germanwings oder Air Berlin. Flüge sind unter anderem von Stuttgart und Berlin möglich. Besonderer Pluspunkt des Airports: Der Weg in die City ist nur kurz. Du benötigst nach deinem Flug von den Terminals nur fünf Minuten zur Messe Düsseldorf, in die Innenstadt nur zehn Minuten. Und mit dem SkyTrain wartet der Flughafen Düsseldorf außerdem mit einer absoluten Besonderheit auf: Die automatische Kabinenbahn verbindet direkt den Bahnhof "Düsseldorf Flughafen" mit dem Terminal. Mit Qixxit findest du schnell einen günstigen Flug nach Düsseldorf.



Düsseldorf Airport

Lage des Flughafens in Düsseldorf
Blick aus dem Düsseldorfer DFS Kontrollturm, Bildquelle: Sebastian Krebber
Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.