Madrid - Dortmund

Start
Suchvorschläge
Letzte Orte
Nahe Haltestellen
Dortmund

Ziel
Suchvorschläge
Letzte Orte
Madrid

Du planst eine Reise von Dortmund nach Madrid? Wir verraten dir die besten Verbindungen und zeigen, ob du mit dem Zug, dem Bus oder dem PKW am schnellsten an dein Ziel kommst. Mit 576.000 Einwohnern erstreckt sich die Großstadt Dortmund im Südwesten der Westfälischen Bucht. Zu den Attraktionen der größte Stadt des Ruhrgebiets gehören das Dortmunder U, der Westfalenpark mit dem Florianturm und die Zeche Zollern (ein ehemaliges Steinkohle-Bergwerk). In Spanien im Zentrum von Spanien in der Autonomen Gemeinschaft Madrid liegt die Millionenstadt Madrid. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der 3.142.000 Einwohner großen Stadt zählen zum Beispiel die Bären-Statue mit dem Erdbeerbaum, das Estadio Santiago Bernabéu und der Fernsehturm el Torre España. Die beiden Städte sind 1502 km in der Luftlinie voneinander entfernt. Fährst du mit dem PKW, bist du in etwa 17 Std. 25 Min. am Ziel. Folge am besten der 1.891 km langen Route via A10. Auf dieser Strecke musst du Maut bezahlen. Informiere dich über die anfallenden Gebühren im Voraus.

Verkehrsmittel

Dortmund - Madrid mit der Bahn

Zwischen Dortmund und Madrid gibt es ideale Bahnverbindungen, die du bei deiner Reise nutzen kannst. Du kannst zwischen folgenden Abfahrt-Bahnhöfen wählen: Hbf Dortmund, Bahnhof Dortmund-Dorstfeld oder Bahnhof Dortmund-Universität. Dein Zug trifft am Bahnhof Madrid Atocha ein. Die Adresse vom Startbahnhof ist Königswall 15, 44137 Dortmund. Parken kannst du am Bahnhofsgebäude, wenn du mit dem Auto da hinfährst. Solltest du den ÖPNV bevorzugen, hast du gute Verbindungen zum Bahnhof. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste können sich am Bahnhof auf die Hilfe des Mobilitätsservices verlassen, vorausgesetzt sie haben sich unter der Nummer 01806 512 512 rechtzeitig angemeldet. Das Servicepersonal der 3-S-Zentrale (Service, Sicherheit und Sauberkeit) kannst du unter der Nummer 0231/7291055 kontaktieren. Falls du am Bahnhof noch schnell deine E-Mails oder die Nachrichten checken willst, benutze einfach das kostenlose WLAN.

Plaza Emperador Carlos V, 28045 Madrid ist die Anschrift deines Ankunftsbahnhofs Madrid Atocha. Telefonisch erreichst du diesen für weitere Informationen unter der Nummer +34 902 32 03 20. Seit 1988 verkehren hier Züge und der Bahnhof liegt im Zentrum der Stadt und ist einer der beiden Fernbahnhöfe Madrids. In Züge, wie AVE, Renfe, kannst du am Bahnhof Madrid Atocha einsteigen. Viele öffentliche Verkehrsmittel halten am Kopfbahnhof, sodass du nach deiner Ankunft einfach weiterfahren kannst: Metro, Bus, den unterirdischen Nahverkehrszügen (Cercanías) und dem Taxi sind die Möglichkeiten, wenn du in der Stadt unterwegs sein willst.


Mit dem Bus von Dortmund nach Madrid

Steig auf deiner Reise von Dortmund nach Madrid hier in einen Fernbus ein: Hauptbahnhof, ZOB, Steinstraße. Der Bus bringt dich zur folgenden Haltestelle: Est. De aut., av. Mendez Alvaro 83. Du bezahlst ungefähr 139 € für eine Fahrkarte bei Eurolines auf dieser Route. Die Fahrt mit dem Bus dauert circa 27 Std. 25 Min. Auf der Strecke von Dortmund nach Madrid musst du wahrscheinlich umsteigen. Starte jetzt den Qixxit-Routenplaner, der für dich die möglichen Busverbindungen findet.

Flüge Dortmund - Madrid

Da es derzeit keine Direktflüge zwischen Dortmund und Madrid gibt, musst du auf der Hin-und Rückfahrt den Flieger wechseln. Es gibt Flüge über Heringsdorf ab 6 Std. 55 Min. und über München ab 7 Std. 50 Min. Dein Flug startet vom Flughafen Dortmund und endet am Flughafen Madrid-Barajas. Der Aeropuerto Adolfo Suárez Madrid-Barajas, der wichtigste Flughafen Spaniens, befindet sich 12 km von Madrid. Unser Reiseplaner ermittelt für dich, welche Flüge aktuell zu buchen sind.

Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.