Cottbus

Start
Suchvorschläge
Letzte Orte
Nahe Haltestellen
Bitte eingeben

Ziel
Suchvorschläge
Letzte Orte
Cottbus

Immer eine Reise wert ist Cottbus an der mittleren Spree. Cottbus im schönen Brandenburg hat eine Einwohnerzahl von ca. 100.000. Somit ist die kreisfreie Stadt bedeutend in der Niederlausitz. Als Sinnbild der Stadt nicht weit von Dresden gilt der Spremberger Turm. Es lohnt sich, die Sehenswürdigkeiten der Stadt der Lausitz, wie der Branitzer Park mit dem Schloss Branitz, das Staatstheater Cottbus und das Wendische Museum, zu besichtigen. Cottbus ist gut auf verschiedene Weise erreichbar.

Verkehrsmittel

Cottbus: die Stadt der Lausitz

Cottbus bietet seinen Gästen als Universitätsstadt nicht nur eine Vielzahl gastronomischer Einrichtungen. In Cottbus gibt es insgesamt viel zu sehen. Wenn du die Stadt besuchst, empfehlen wir eine Reihe an Sehenswürdigkeiten, darunter das Raumflugplanetarium Juri Gagarin.

Cottbus auf der Karte
Sehenswürdigkeiten
  • der Branitzer Park mit dem Schloss Branitz
  • das Staatstheater Cottbus
  • das Wendische Museum
  • das Raumflugplanetarium Juri Gagarin
  • das Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
  • der Spreeauenpark
  • der Wasserturm
Wetter Cottbus
SaSoMoDiMiDoFr

Anreise nach Cottbus

Es gibt viele Möglichkeiten, Cottbus zu erreichen. Mit verschiedenen Verkehrsmitteln (PKW, Bahn etc.) berechnen wir für dich die besten Reisewege nach Cottbus. Die Stadt der Lausitz kannst du gut mit dem PKW anfahren, die kreisfreie Stadt ist an die Bundesstraßen 97, 168 und 169 und an die A 15 angeschlossen. Eine gute Wahl des Verkehrsmittels ist auch die Bahn, Cottbus befindet sich zum Beispiel an der Bahnstrecke Berlin - Görlitz. Die Nachbarstädte Forst (Lausitz), Guben, Lübben (Spreewald) und Hoyerswerda sind von Cottbus gut zu erreichen. Innerhalb der Stadt und Umgebung kannst du einen der 44 Buslinien nutzen. Der Stadtbus fährt in unterschiedlichen Takten und hält zum Beispiel am Busbahnhof. Cottbus besitzt ebenso eine Straßenbahn mit fünf Linien.

Mit der Bahn nach Cottbus

In Cottbus gibt es vier aktive Bahnhöfe für den Personenverkehr. Der Kreuzungsbahnhof Cottbus (Vetschauer Str. 70) ist der wichtigste von diesen. Dieser ist der Bahnhofskategorie 2 zugeordnet. 87 Bahnhöfe in Deutschland werden als Kategorie-2-Bahnhöfe bezeichnet. Diese Bahnhöfe liegen an wichtigen Verkehrs-Knotenpunkten und sind somit relevant für Passagiere des Nah- und Fernverkehrs. Cottbus wird unter anderem von den Zügen Regional-Express (RE), Regionalbahn (RB) und Intercity (IC) angefahren. Reisende können von 06:00 - 22:30 Uhr Auskünfte in der DB-Informationen erhalten. Für barrierefreies Reisen kann ein Mobilitätsservice gebucht werden (um Voranmeldung wird gebeten). Genügend Parkmöglichkeiten befinden sich am Bahnhof Cottbus. Nahe den Ausgängen des Bahnhofs stehen Taxis bereit. Für eine Weiterfahrt kannst du auch den ÖPNV nutzen, an dem der Bahnhof angebunden ist. Im Bahnhof befinden sich Schließfächer für das Reisegepäck.


Bahnhof Cottbus

Standort des Bahnhofes in Cottbus
Empfangsgebäude des Cottbuser Hauptbahnhofes, Bildquelle: Johannes Kazah
CC BY 3.0

Cottbus Vetschauer Str. 70 03048 Cottbus

Mit dem Bus nach Cottbus

Fernbusse, die nach Cottbus fahren, machen an der Station Cottbuser Busbahnhof in der Marienstraße 1 in Cottbus Halt. Zwischen den meisten Städten gibt es sehr gute Busverbindungen. Somit lohnt es sich, trotz oft längerer Fahrzeiten auf Fernbusse zu setzen. In ungefähr 9 Stunden und 6 Minuten bist du mit einem Fernbus in Cottbus, wenn du in Heilbronn deine Reise startest. Sicherheit wird in Fernbussen groß geschrieben. Geschulte und erfahrene Busfahrer sorgen dafür, dass du entspannt und möglichst schnell an deinem Ziel in Cottbus ankommst. Die netten Busfahrer helfen dir auch, dein Gepäck zu verstauen und falls du während der Fahrt hungrig wirst, kannst du dir beim Fahrer einen leckeren Snack holen.

Flug nach Cottbus

Per Flugzeug kannst du Cottbus über den nächstliegenden Flughafen DRS (Flughafen Dresden) erreichen. Dieser befindet sich in 89 km Luftlinie Entfernung. Der Flughafen wird zum Beispiel angeflogen von Air France (AF) und Iberia (IB). Wegen der guten Verkehrsanbindung ist der Flughafen im Norden Dresdens für Reisende schnell erreichbar, mit dem PKW über die A 4, A 13 und B 97. Ebenso ist der Flughafen Dresden mit dem Zug zu erreichen: Bahnhof Dresden Flughafen (Flughafenstr. 1, 01109 Dresden).



Flughafen Dresden

Lage des Flughafens
DRS Terminal 1, Bildquelle: Phtr88
CC BY-SA 3.0
Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.