Aktuelles über uns
und die neuesten Trends

Blog

Qixxit Partner vorgestellt: BlaBlaCar

Veröffentlicht am 17.11.2015 um 13:56 in Smart unterwegs von qixxit

Durch die Integration von BlaBlaCar könnt ihr bereits jetzt die meisten der in Deutschland angebotenen Mitfahrgelegenheiten direkt in Qixxit vergleichen. Dies ergibt sich aus der besonders ausgeprägten Abdeckung des Marktes. Hier punktete BlaBlaCar durch starkes Wachstum sowie die Übernahme der bisherigen Nummer eins, mitfahrgelegenheit.de.

Dass man ernsthafte Ambitionen hat, demonstriert der Anspruch, Mitfahren als allgegenwärtiges, flächendeckendes sowie preisgünstiges Verkehrsmittel zu etablieren. Die folgende Grafik verdeutlich, dass das Interesse an Mitfahrgelegenheiten gerade in der Zielgruppe über 30 zunimmt.

Die Grafik zeigt, dass Mitfahrgelegenheiten zunehmend alle Altersschichten interessieren.

Stärker als andere Anbieter rückt BlaBlaCar den Fokus auf das soziale Erlebnis des Reisens. Dass Mitfahrgelegenheiten sehr kommunikativ ablaufen können, wissen wir dabei aus eigener Erfahrung.

Der BlaBla Faktor
Guter Marketing-Einfall: Die BlaBlaCar-Mitglieder können ihre eigene Gesprächsfreudigkeit im Nutzerprofil angeben, um so passende Mitreisende zu finden.

Schaut man über den Tellerrand seiner Mobilitätsgewohnheiten, leuchtet ein, dass diese Art des Reisens bereits ziemlich ausgereift und für fast jeden ad hoc zugänglich ist. Im Gegensatz etwa zur stark gehypten Elektromobilität finden Mitfahrgelegenheiten täglich vielfach statt. An einem regulären Wochenende startet beispielsweise alle vier Sekunden eine BlaBlaCar-Fahrt. Das deutliche Potenzial nach oben sehen auch die Investoren, welche die Mitfahr-Community zu einem der bis dato kapitalstärksten Start-ups Europas ausstatteten.

Durchschnittliche PKW-Auslastungen im Vergleich: Die Zahlen belegen, wie effizient diese Art des ?Autoteilens? ist.

Auf unserer letzten Sommertour haben wir BlaBlaCar getestet. Die Klickstrecke auf der Abbildung ganz oben zeigt, wie nützlich die Integration der Mitfahr-Community in Qixxit ist: Auf einen Blick könnt ihr verfügbare Mitfahrangebote mit anderen Verbindungsoptionen vergleichen und auf Wunsch direkt beim Anbieter der Fahrt anfragen.

Unser Fazit: Ob man sich auf diese Art des Teilens einlässt, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Wir finden, dass Mitfahren insbesondere bei der kurzfristigen Reiseplanung eine sehr wertvolle Mobilitätsoption bietet. Auch die weltweite Entwicklung dieser Art des Reisens dürfte weiter spannend bleiben.

Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.