Aktuelles über uns
und die neuesten Trends

Blog

Navi sei Dank: Nie wieder Streit mit dem Beifahrer

Veröffentlicht am 24.06.2016 um 11:36 in Smart unterwegs von kscholz

Auf dem Weg zur Arbeit oder in den Urlaub bleiben jährlich Abertausende im Stau stecken. Nervig, unnötig und wirklich zeitraubend, oder? Und zu all dem kommen dann auch noch die kleinen Streitereien hinzu. Kein Wunder, wenn in manchen Autos die Emotionen hochkochen und hitzige Diskussionen zwischen Fahrer und Beifahrer entstehen. Für alle von euch, die solchem Gezanke zukünftig aus dem Weg gehen wollen, haben wir einen Tipp: Lass doch einfach mal das Auto stehen!

Wer sich frühzeitig Gedanken macht, findet oft praktische Urlaubsangebote für Zug, Flieger oder Bus. Und auch im Alltag lohnt sich Umdenken: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Park and Ride reist es sich gerade zu den Hauptverkehrszeiten entspannter. Wer clever plant, kann also nicht nur lästige Streitereien vermeiden, sondern kommt auch unkompliziert und sorglos ans Ziel. Schau doch mal bei Qixxit vorbei und finde praktische Alternativen.

Infografik - Studie Stauverhalten der Deutschen


Deutsche Autofahrer vertrauen auf ihre Navis

Wenn du dich dann doch mit dem Auto auf den Weg machen musst und den typischen Sommerferienstaus aus dem Weg gehen möchtest, kann dein Navigationssystem zu deinem besten Helfer werden. Wir von Qixxit haben in Kooperation mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov eine Umfrage unter 2000 Deutschen zu ihrem Stauverhalten durchgeführt. Das Ergebnis: Deutsche Autofahrer vertrauen besonders bei Stauwarnungen auf ihre Navis. 23 Prozent der Befragten geben an, dass sie seltener mit ihrem Beifahrer über den besten Reiseweg streiten, wenn sie mit Navigationssystem unterwegs sind. Auch sonst scheinen sich die kleinen Helfer positiv auf die Reisestimmung auszuwirken.

Anstatt im Auto über das Für und Wider zu diskutieren, vertraut bei Staus fast jeder zweite Befragte (47 Prozent) den Streckenalternativen des Navis. Lange im Stau stehen kann also einfach vermieden werden. Knapp ein Viertel der Befragten gibt dementsprechend an, dass sie mit ihrem kleinen Reisebegleiter seltener im Stau stehen. Aber nicht nur bei Stauwarnungen vertrauen die Deutschen ihrem Navi: Generell glauben 57 Prozent der Befragten, dass sie mit schneller ans Ziel kommen als ohne.

Schneller unterwegs, weniger Staus und kein Streit mit dem Beifahrer: Kein Wunder, dass ein Großteil der deutschen Autofahrer auf das Navigationssystem setzt. Gerade einmal ein Fünftel der Befragten (19 Prozent) verzichtet gänzlich auf die technischen Helfer.

Hier geht's zum Download: Play Store (Android) | App Store (iOs)

Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.