Aktuelles über uns
und die neuesten Trends

Blog

Winterspaß für alle: Unsere vier schönsten Schlittschuhbahnen Deutschlands!

Veröffentlicht am 23.11.2016 um 15:14 in Qixxit Reisetipps von qixxit

Weihnachtsmärkte, Glühwein und natürlich selbst gebackene Kekse. Es gibt viele Gründe, die Vorweihnachtszeit zu lieben. Einer mehr sind die tollen Eisbahnen, die ab November in vielen Städten zur Rutschpartie einladen. Der Winterspaß ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen ein Highlight! Qixxit hat sich für die Weihnachtszeit eine kleine Überraschung überlegt: Wir stellen euch jede Woche eine von vier wunderschönen Eisbahnen in Deutschland vor. Perfekt für eine kleine vorweihnachtliche Auszeit. Los ging es mit der Indoo Eisarena in Hamburg, dann stellten wir den Münchener Eiszauber am Stachus und die Eisbahn im Innenhof des Grand Hotel Taschenbergpalais in Dresden vor. Heute zeigen wir dir, wo du in Köln Eislaufen kannst - und zwar mit Altstadtpanorama.

Eislaufen mit Kölner Altstadtpanorama 

Die Eisbahn "Heinzels Wintermärchen" liegt mitten auf dem Weihnachtsmarkt in der Kölner Altstadt, einem der größten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Die 1.800 Quadratmeter große Schlittschuhbahn mitten auf dem Heumarkt ist ein richtiges Erlebnisparadies für große und kleine Besucher! Das Besondere an der Eislaufbahn der Heinzelmännchen ist die Eisfläche selbst: Die langen Laufwege, extra Bahnen zum Eisstockschießen, eine Brücke über das Eis und das imposante Reiterdenkmal in der Mitte machen das Schlittschuhlaufen zu einem echten Erlebnis. Auch toll: Die Eislaufbahn wird mithilfe unterschiedlicher Maßnahmen CO2-neutral betrieben. So wird beispielsweise zur Kühlung der Bahn zertifizierter Ökostrom verwendet.

Eislaufen_Köln_Heinzels_Wintermärchen
Foto: Weihnachtsmarkt Kölner Altstadt

Auch das Programm der Schlittschuhbahn hält Einiges bereit: So überraschen montags am Kindertag Schneewittchen und die sieben Zwerge die kleinen Eisläufer. Außerdem können bei der lustigen Eispolizei kleine Prüfungen im Vor- und Rückwärtsfahren und natürlich im Drehen von Pirouetten abgelegt werden - mit Überraschung bei bestandener Prüfung. Abends zeigen dann die Nachwuchstalente des Kölner Eis-Klubs ihr Können. Dienstags und donnerstags finden um 19 Uhr Shows der Eistänzerin Yasmina statt, die bereits mit Holiday on Ice um die Welt gereist ist, und mittwochs kommt Sharky, das Maskottchen der Kölner Haie, zu Besuch auf den Heumarkt.  

Die Schlittschuhbahn "Heinzels Wintermärchen" ist noch bis zum 8. Januar täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Tageskarten für Kinder bis 12 Jahren gibt es ab 5,50 Euro und für Erwachsene ab 7 Euro. Kinder unter fünf Jahren haben freien Eintritt und es gibt viele Vergünstigungen für Familien, Schülergruppen oder Inhaber des Kölnpasses. Alle weiteren Infos zur Eisbahn findet ihr hier. Den Weg von eurem Zuhause zum Schlittschuhspaß findet ihr natürlich mit Qixxit. Sucht einfach nach der Haltestelle "Heumarkt" und lasst euch Verbindungen vorschlagen.

Barocker Charme in Dresden

Ein ganz besonderes Ambiente finden Schlittschuhbegeisterte in Dresden: Bereits zum 15. Mal öffnet dort das Grand Hotel Taschenbergpalais seinen wunderschönen barocken Innenhof für alle Dresdener und Besucher. Bei festlicher Dekoration und Beleuchtung fällt es nicht schwer, direkt in Weihnachtsstimmung zu kommen. Geöffnet ist die Schlittschuhbahn noch bis zum 22. Januar 2017. Die Ticketpreise liegen für Kinder bis zwölf Jahren bei drei Euro und für Erwachsene bei sechs Euro.

Eislaufbahn Dresden
Foto: Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden

Die Schlittschuhbahn ist montags bis freitags von 15 bis 22 Uhr geöffnet, wobei der Montag als "Kindertag" für Familien besonders spannend ist: Kinder fahren kostenfrei mit einem zahlenden Erwachsenen mit. Für alle, die noch etwas wackelig auf den Kufen unterwegs sind, stehen natürlich auch Pinguine als Laufhilfen bereit. Wer sich auf dem Eis gerne von der sportlichen Seite zeigt, der kann sich beim Eisstockschießen und Slalomlaufen austoben. Nach der Rutschpartie können sich alle Eisläufer an der Skihütte mit Crêpes, Glühwein und anderen Leckereien stärken und aufwärmen. 

Das nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof gelegene Hotel lässt sich schnell und unkompliziert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Deinen Weg findest du ganz einfach mit Qixxit, indem du das Ziel "Kempinski Hotel Taschenbergpalais (Hotel)" wählst. Alle weiteren Infos wie zum Beispiel Sonderöffnungszeiten findest du hier

Münchner Eiszauber am Stachus

Die Münchner Eisbahn überzeugt Schlittschuhliebhaber mit Vielfalt: Die ganze Woche stehen mehrmals täglich verschiedene Veranstaltungen und Events auf dem Programm. Von Nachmittagen speziell für Senioren, Familien oder Kinder über klassisch bayrische Mottos wie "Tracht on Ice" bis hin zu abwechslungsreichen Abendveranstaltungen wie "After Work on Ice", der "Almparty" und "House and Blackbeat". Hier ist wirklich für jeden etwas dabei! Schlittschuhe und Helme könne natürlich vor Ort geliehen werden.

Schlittschuhbahn_München
Foto: Klaus-Peter Baaske

Wer zwischendurch mal eine Pause braucht, der kommt in der Schmankerl-Hütte auf seine Kosten: Bayrische Traditionskost wie Schweinswürstl mit Sauerkraut stehen dort genauso auf dem Menü wie Currywurst, Sandwiches oder heiße Suppen. Wer es lieber süß mag, wird auch nicht enttäuscht: Es gibt Crêpes und den leckeren Eiszauber-Punsch nach eigenem Rezept. Da lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch!

Die Eisbahn "Münchner Eiszauber am Stachus" ist noch bis zum 15. Januar täglich von 10.30 bis 22 Uhr geöffnet. Kinder bis 12 Jahren fahren je nach Uhrzeit ab 3,50 Euro und Erwachsene ab 4,50 Euro. Besonders praktisch für Kinder und Jugendliche: Wer den Münchner Ferienpass vorzeigen kann, erhält eine Ermäßigung in Höhe von einem Euro. Also los geht's! Die Eisbahn findest du direkt an der Haltestelle "Karlsplatz/Stachus" - und deinen Weg dahin mit nur wenigen Klicks bei Qixxit. 

Noch mehr Infos zum Münchner Eiszauber findest du hier.

Schlittschuhlaufen im Herzen Hamburgs   

Mit einer Fläche von mehr als drei Eishockey-Feldern ist die Indoo Eisarena die größte Kunsteisbahn Deutschlands und eine der schönsten noch dazu! Direkt in der Hamburger Innenstadt in der Parkanlage Planten un Blomen gelegen, lädt die Open-Air Eisbahn Groß und Klein zum Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und einfach Spaßhaben ein. Der Saisonstart war schon am 5. November 2016 und die Bahn ist täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Die Ticketpreise beginnen ab 3,90 Euro.

Indoo_Eisarena_Hamburg
Foto: Indoo Eisarena

Die Indoo Eisarena punktet mit einem bunten Programm für alle Altersgruppen. Alle, die noch etwas wackelig unterwegs sind, können Laufzwerge ausleihen und jeden Donnerstag steht Eislauftraining auf dem Plan. Die Abende sind für die erwachsenen Besucher reserviert: Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat ist Ladies Night und immer freitags und samstags Club Night mit Live-DJ. Wer schon Schlittschuhe hat, kann sie vom Schlittschuhservice der Eisarena auf Vordermann bringen lassen - und der Rest wird im großen Schlittschuhverleih fündig. Und wer von dem ganzen Schlittschuhlaufen ausgepowert ist, kann sich im Warmen mit Crêpes, heißer Schokolade oder Glühwein erholen. 

Die zentral gelegene Eisarena lässt sich hervorragend mit U-Bahn und Bus erreichen. Den Weg findest du ganz einfach mit Qixxit, indem du dich zur Adresse "Holstenwall 30" in Hamburg routen lässt. Alle weiteren Infos rund um die Indoo Eisarena und ihr Angebot findest du hier.

Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.