Aalen

Start
Suchvorschläge
Letzte Orte
Nahe Haltestellen
Bitte eingeben

Ziel
Suchvorschläge
Letzte Orte
Aalen

Mit fast 70.000 Einwohnern ist das östlich von Stuttgart und nördlich von Ulm gelegene Aalen größte Stadt im baden-württembergischen Ostalbkreis. Damit hat Aalen als Große Kreisstadt sowohl verwaltungstechnisch als auch wirtschaftlich und infrastrukturell eine überörtliche Bedeutung. Ein reiches Angebot an naturnahen Erholungsgebieten und kulturellen Einrichtungen macht Aalen für Urlauber zu einem beliebten Ziel. Wie gut, dass verschieden Wege schnell und unkompliziert nach Aalen führen. Wer mit dem Zug oder dem Bus anreist und zumindest zeitweise nicht auf ein Auto verzichten möchte, kann in Aalen den Service von drei Carsharing-Anbietern nutzen.

Verkehrsmittel

Aalen: wo die alten Römer noch lebendig sind

Aalen pflegt die Tradition der alten Römer: Die 1985 eröffneten Limes-Thermen wurden im römischen Stil der Antike erbaut. Das warme Wasser für das Thermalbad sprudelt aus 650 Metern Tiefe. Der entspannende Besuch in den Thermen lässt sich hervorragend mit einem Bummel über den Marktplatz verbinden, gelegen zwischen Rathaus und Altem Rathaus. Schau dich sich doch einmal auf dem Wochenmarkt um, der zweimal wöchentlich abgehalten wird. Das Stadtbild Aalens wird geprägt von der Kirche St. Nikolaus. Als einziges Gebäude der Stadt stammt das Gotteshaus aus der Epoche der Spätgotik. Als Wahrzeichen der Stadt wacht der "Spion von Aalen" im Turm des Alten Rathauses. Das Relief erinnert an die Legende, wonach die Freie Reichsstadt Aalen einem mutigen und cleveren Spion die Rettung vor Vernichtung durch das kaiserliche Heer zu verdanken habe. Besucher, die sich heute für die Wirtschaftsgeschichte der Region interessieren, erhalten im Besucherbergwerk Tiefer Stollen einen Eindruck in die Arbeit der Bergleute. Überregionalen Ruf genießen die Internationalen Aalener Römertage, die in zweijährigem Turnus auf dem Areal des Limesmuseums stattfinden. Auch das Jazzfest im November zieht internationale Gäste an. Hier spielen Weltstars wie Miles Davis und Al Jarreau neben jungen unbekannten Musikern.

Aalen auf der Karte
Sehenswürdigkeiten
  • das Historische Rathaus
  • das Limesmuseum
  • der Aussichtsturm Aalbäumle
  • das Besucherbergwerk Tiefer Stollen
  • die Kirche St. Stephanus
  • der Spionturm
  • der Marktbrunnen mit Statue von Joseph I.
  • das Urweltmuseum Aalen
Wetter Aalen
SaSoMoDiMiDoFr

Anreise nach Aalen

An die Autobahn A 7, die Füssen mit Würzburg verbindet, ist Aalen über die beiden Anschlussstellen Westhausen und Oberkochen angebunden. Zudem führen die Bundesstraßen B 19, B 29 und B 290 von Westhausen, Tauberbischofsheim, Nördlingen, Waiblingen, Ulm und Würzburg nach Aalen. Die Anreise mit dem Zug ist auch gut möglich, da der Bahnhof Aalen als Knotenpunkt an den Regional- und Fernverkehr angebunden ist. Eine etwas längere Anreise müssen Besucher einplanen, die per Flug Aalen anreisen. Sie kommen auf dem rund 90 Kilometer entfernten Flughafen Stuttgart an.

Mit der Bahn nach Aalen

Der Bahnhof Aalen liegt nur rund 200 Meter von der Aalener Altstadt entfernt. Weil sich hier die Brenzbahn aus Ulm, die Remsbahn aus Stuttgart, die Riesbahn nach Donauwörth und die Obere Jagstbahn aus Crailsheim kreuzen, gilt der Bahnhof als überregionaler Knoten. Die Streckenführung ist so ausgelegt, dass jeweils halbstündlich Umsteigemöglichkeiten zwischen den verschiedenen Linien bestehen. Mit den schnellen Zuggattungen der Deutschen Bahn ist Aalen an Karlsruhe, Pforzheim, Nürnberg und Passau angebunden. Direkt vor dem Bahnhof befinden sich ein Busbahnhof sowie ein Parkhaus des Park-and-Ride-Systems, die Schienen- und Straßenverkehr miteinander verzahnen.


Bahnhof Aalen

Standort des Bahnhofes in Aalen
Bahnhof Aalen, Bildquelle: dealerofsalvation
CC BY-SA 2.5

Aalen Am Bahnhof 1 73430 Aalen

Mit dem Fernbus nach Aalen

Mit dem Bus können vor allem Besucher aus anderen Orten Baden-Württembergs und Bayerns Aalen erreichen, etwa aus Ulm, Neu-Ulm, Heidenheim und Kempten. Darüber hinaus existieren direkte Verbindungen von Nürnberg und Berlin aus.

Mit dem Flugzeug nach Aalen

Besucher, die mit dem Flugzeug nach Aalen reisen möchten, wählen als Ziel den Flughafen Stuttgart in Leinfelden-Echterdingen, rund 90 Kilometer von Aalen entfernt. Vor allem Germanwings, Lufthansa und Air Berlin bringen Gäste aus ganz Deutschland per Flug nach Stuttgart. Der näher gelegene Flugplatz Aalen-Heidenheim besitzt lediglich eine Zulassung für kleinmotorige Flugzeuge.



Flughafen Stuttgart

Lage des Flughafens
Airport Stuttgart Terminals 1-4, Bildquelle: Julian Herzog
CC BY 4.0
Seite teilen Seite
teilen
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.